Mein bester Freund...

 Mein Freund.......

       CASH (11)

    Golden-Retriever-Rüde

 

"Dass mir mein Hund das Liebste sei,

sagst du oh Mensch sei Sünde?

Mein Hund ist mir im Sturme treu,

der Mensch nicht mal im Winde!"

 Cash 1999

Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen!

1. Mein Leben dauert 10-12 Jahre oder länger. Jede Trennung von dir wird für mich Leiden bedeuten. Bedenke es, ehe du mich anschaffst.

2.Lass uns beiden Zeit, uns kennen zu lernen und uns zu verstehen; werde nicht ungeduldig, wenn du etwas von mir verlangst, was ich noch nicht kenne oder weiß!

3.Habe Vertrauen zu mir, denn davon lebe ich, weil ich dir vertraue. Du bist alles was ich habe; für dich würde ich mein Leben geben!

4.Zürne mir nie lange und sperr mich nie zur Strafe ein! Du hast deine Arbeit, dein Vergnügen, deine Freunde - ich habe nur dich!

5.Wenn ich auch all die Worte die du zu mir sprichst nicht verstehe, so doch die Stimme die sich an mich wendet! Doch schreie niemals mit mir.

6.Wisse: wie immer an mir gehandelt wird - ich vergesse es nie! Trotzdem halte ich zu dir. Ich stehe zu dir in guten und in schlechten Tagen, denn du bist mein einziger Freund!

7.Bedenke, ehe du mich schlägst, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die Knöchel deiner Hand zu zerquetschen vermögen, daß ich aber keinen Gebrauch davon machen, weil ich dich liebe!

8.Schimpfe nicht mir mir! Sage nicht ich sei bockig, faul oder falsch! Denke in solchen Fällen vielmehr darüber nach, ob ich das richtige Futter habe, ob ich durstig bin, ob ich vielleicht krank bin? Oder ob ich bereits alt bin und mein Herz, das nur für Dich schlägt, nicht schon verbraucht ist? Es gibt viele Gründe, vergiss es nie!

9.Wenn ich einmal alt werde, kümmer Dich besonders um mich! Auch du wirst einmal alt und brauchst dann vielleicht jemanden!

10.Gehe jeden Gang mit mir, besonders den Letzten! Sage dann nicht: "ich kann nicht"! Ich liebe dich bis zu meinem letzten Atemzug, bis meine Augen sich schließen. Ich gehe getröstet von dieser Welt , wenn ich deine Hand in meiner letzten Stunde spüre und sie mich zärtlich streichelt  und wenn ich deine Stimme höre, die sanft mit mir spricht. Nur dann fällt mir der Abschied leichter!

                                                                              D AN K E   ! ! !

 

 

 

  

 

 

Cash am 16.März 2010 nach einer Operation (Bandscheibenvorfall)

Am 23.April 2010, Cash verweigert die Nahrung, fahre mit ihm in die Tierklinik!

Nach versch. Untersuchungen (Röntgen, Ultra-Schall) wird eine Leber-Biopsie gemacht;

am 30.April 2010 erfahre ich das Ergebnis: Mein Cash hat Leberkrebs; es gibt bereits Metastasen in den Lymphknoten! Eine Behandlung erscheint sinnlos!

Über das Wochenende (30.4./1.5./2.05.10) nahmen wir Abschied von Cash!

Am Montag, den 3.Mai 2010 .......um 20 Uhr ging Cash über die Regenbogenbrücke....

am Donnerstag,den 6.5.10 wurde Cash eingeäschert und am Freitag, den 7.5.10 bekam ich die Urne ; so kam Cash wieder zu mir zurück! 

CASH - DU WARST MIR EIN TREUER,  EIN EINMALIGER FREUND ! 

ICH WERDE DICH NIE VERGESSEN !  

Schaut mal hier vorbei : www.die-letzte-reise.com

 

Ich möchte Danke sagen,
Danke für die wunderschöne Zeit die ich mit dir leben durfte,
Danke für das Lachen welches du auf mein Gesicht gezaubert hast,
Danke für die Liebe die du mir geschenkt hast,
Danke für das Vertrauen das du mir entgegen gebracht hast,
Danke für das Glück, welches mit dir in mein Haus kam,
Danke für die Freude, die du mich täglich hast spüren lassen,
Danke für deine Intelligenz die ich so bestaunt habe,
Danke für dein liebevolles Wesen welches so viele Herzen geöffnet hat,
Danke für deine Toleranz die du allen Tieren und allen Menschen gegenüber hattest,
Danke, daß du mich spüren lässt, daß du immer noch bei mir bist....
WAS MAN IM HERZEN TRÄGT KANN MAN DURCH DEN TOD NICHT VERLIEREN !
 
 
Eine sehr interessante Gruppe...

Nach oben


nPage.de-Seiten: FOTO-HEETLAGE | Meine schönsten Sterne